Ein dritter Platz bei der Landesmeisterschaft im 3D-Schießen für Brigitte Silber

Eine erstklassige Leistung zeigte Brigitte Silber am vergangenen Wochenende bei der württembergischen Landesmeisterschaft im 3D-Bogensport in Heiligenzimmern. Die 288 gemeldeten Teilnehmer dieses Turniers traten in den Disziplinen Recurvebogen, Compoundbogen, Langbogen, Instinktivbogen und Blankbogen gegeneinander an. Ausrichter war der SV Heiligenzimmern, der einen Parcours mit insgesamt 24 Tierattrappen vorbereitet hatte. Von der TG Biberach waren Brigitte Silber und Torsten Petsching in der Disziplin Blankbogen am Start. Torsten Petsching trat in der stark vertretenen männlichen Masters-Klasse an. Mit 294 Ringen erreichte er den 30. Platz. Brigitte Silber erkämpfte sich mit 326 Ringen in der weiblichen Masters-Klasse den dritten Platz und damit auch einen Platz auf dem Siegertreppchen.

Glücklich: Brigitte Silber (v.r.) gewann den dritten Platz bei der württembergischen Landesmeisterschaft