Vier Plätze auf dem Siegertreppchen

Am 08. September haben Schützen der TG Biberach sehr erfolgreich am nationalen Sternturnier des SV Tell Weilheim teilgenommen. Bei diesem Turnier werden auf vier unterschiedliche Distanzen jeweils 36 Pfeile geschossen. Die Belastung über einen kompletten Tag erfordert eine gute Vorbereitung und viele Trainingspfeile. Die besondere Herausforderung für die Schützen war das durchgehend regnerische Wetter, bei dem Ausrüstung und Kleidung möglichst trocken zu halten waren.

Anika Herzig und Stephanie Kolb starteten in der Klasse Damen Recurve. Die Bogensportlerinnen der TG sicherten sich die ersten beiden Plätze ihrer Klasse. Stephanie Kolb errang den 1. Platz mit 1128 Ringen und Anika Herzig den 2. Platz mit 1021 Ringen. In der Klasse Master Herren Recurve erreichte Edwin Herzig den 3. Platz mit 1117 Ringen. Auch Isabel Herzig trotzte dem Wetter und erreichte in der Klasse Master Damen Recurve ebenfalls den 3. Platz mit 1202 Ringen. Somit haben alle vier TGler das Turnier auf dem Siegertreppchen abgeschlossen und einen kleinen Pokal erhalten.