TG Biberach belegt den ersten und dritten Tabellenplatz

Gleich zwei Bogensportwettkämpfe an einem Tag: Am 4.12. fand sowohl der erste Wettkampftag der Bezirksliga A als auch der erste Wettkampftag der Bezirksoberliga Oberschwaben in der Hallensaison 2021/22 statt. Die TG Biberach nahm die Herausforderung an und sendete ihre zweite Mannschaft zur Bezirksoberliga sowie ihre dritte Mannschaft zur Bezirksliga A.

Die dritte Mannschaft bestehend aus Monika Braun, Petra Bitterwolf, Hans Süßmuth und Michael Rathgeber trat gegen vier andere Mannschaften an. In den ersten zwei Matches gegen die SGi Isny und den SV Alleshausen verlor die TG Biberach 3 jeweils mit 0:2. In einem Match pausierte die Mannschaft aus turnierorganisatorischen Gründen. Die anderen beiden Matches gegen den SV Egelfingen und den BSV Ulm 2 gewann die TG Biberach 3 klar mit jeweils 2:0 Matchpunkten. Am Ende des ersten Wettkampftages konnten die TGler vier gewonnene und vier gegnerische Matchpunkte verbuchen und steht damit vorerst auf dem dritten Tabellenplatz.

Die Liga-Mannschaft TG Biberach 3 am ersten Wettkampftag (v.l.n.r.: Monika Braun, Petra Bitterwolf, Hans Süßmuth und Michael Rathgeber)

Urheberrechte: Hans Süßmuth

 

 

 

 

Die TG Biberach 2 legte am Nachmittag ein Spitzenergebnis nach. Das Team bestehend aus Günter Schilling, Thomas Jäger und Radmila Schilling kämpfte gegen sieben andere Mannschaften in der Bezirksoberliga. Das erste Match gegen den SV Brochenzell konnte die TG Biberach 2 mit 2:0 Matchpunkten für sich verbuchen. Im zweiten Match lieferte sich die Mannschaft ein Duell mit dem SV Hitzkofen, aus dem beide am Ende mit einem Unentschieden und jeweils einem Matchpunkt hervorgingen. Das dritte Match gegen den SV Laupheim 2 gewann die TG wieder mit 2:0 Matchpunkten. Diese Siegesserie führte die Mannschaft bis zum Ende des Wettkampfes weiter und gewann so gegen den BSC Laupheim 2, den BSV Ulm, den SV Kirchberg Iller und den SV Laupheim jeweils 2:0 Matchpunkte. Der finale Matchpunktestand lag damit bei 13:1, mit dem die TG Biberach 2 klar auf dem ersten Tabellenplatz landete.

Die Liga-Mannschaft TG Biberach 2 am ersten Wettkampftag (v.l.n.r.: Günter Schilling, Radmila Schilling und Thomas Jäger)

Urheberrechte: Günter Schilling